Meine Leistungen im Überblick

  • Waschen und Trocknen Ihrer Hirschlederhose, rein biologisch nach alter Hausrezeptur
  • klassische Handarbeit, wie vor 100 Jahren
  • schonende und schnelle Bearbeitung Ihrer Aufträge
  • freundlicher und persönlicher Service
  • Weichmachen Ihrer harten Hirschledernen
  • eventuell ist auch das Erweitern des Bundes möglich
  • ebenso besteht die Möglichkeit, die Länge der Lederhose um einige Zentimeter zu strecken
  • bei gestickten Lederhosen wird die Stickerei schonend behandelt
  • im Idealfall erhalten Sie Ihre gewaschene Lederhose bereits nach einem Tag

 

Ein gutes Waschergebnis ist auch abhängig von der Qualität des Hirschleders. Keine Probleme gibt es bei Hirschledernen, deren Leder aufwendig und ausschließlich mit naturreinen Gerbstoffen gegerbt wurde und die Einfärbung des Leders von Hand mit natürlichen Holzfarbstoffen erfolgte.

 

In vielen Fällen werden mir Lederhosen gebracht, die falsch behandelt wurden und nicht mehr tragbar sind. Entweder wurden diese mit falschen Waschmitteln gewaschen oder falsch getrocknet. Meistens kann ich aus dem gebrachten Stück wieder eine tragbare Lederhose machen. Manchmal ist aufgrund der Falschbehandlung aus einer prächtigen Lederhose Größe 52 eine unbrauchbare Lederhose in Kindergröße geworden - da fällt mir dann auch nichts mehr ein.

 

Die Handwäsche einer kurzen Hirschlederhose kostet 40 Euro

Kniebundlederhose 45 Euro

Lange Lederhose 50 Euro

 

Bitte um Verständis, dass ich beim Versand einer Lederhose zusätzlich zum Porto eine Unkostenpauschale i.H. von € 5,-- erhebe.

 

Auf meinen Rechnungen erfolgt kein Ausweis der Umsatzsteuer aufgrund der Anwendung der Kleinunternehmerregelung gem. § 19 UStG.

 

 

Sonderwünsche werden gerne erfüllt!

 

In der nachstehenden Bildershow sehen Sie Beispiele von Lederhosen welche "gerettet" werden konnten.